Ergosleep

Digitale Nachtruhen Analyse

Die SCHLAF-DNA ist das Ergebnis der Computer gestützten Liegediagnose, die bei jedem Kunden angewandt wird. Hierbei werden Gewicht, Statur, bevorzugte Schlafposition und Körperprofil gemessen und mit digitaler Präzision aufgezeichnet.
Die persönliche SCHLAF-DNA, die bei jedem unterschiedlich ist, bildet das Fundament aller Schlafsysteme. Während des Schlafes üben die verschiedenen Körperzonen einen Druck auf das Bett aus. In Höhe der Schultern und der Hüften muss der Körper den erforderlichen Raum bekommen, um den Gegendruck zu minimieren und dafür zu sorgen, dass dien Wirbelsäule gerade bleibt. Kopf,Lenden und Beine brauchen dagegen extra Unterstützung. Auch zwischen dem Schulter- und dem Lendenbereich werden feine Abweichungen angezeigt.

Ein Bett, daβ Ihrer SCHLAF-DNA entspricht: Machen Sie diese Erfahrung in unserem ERGOSLEEP-Erlebnis-Studio, vollständig und unverbindlich. Der am meisten beeindruckende Aspekt dieses Konzepts ist die Schlaferfahrung an sich. Keine Erklärung oder Abbildung kann Sie mehr überzeugen, als das echte Gefühl eines maßgefertigten Bettes.